Serienbrief / Massenmail

Die Massenmail-Funktion ermöglicht es, personalisierte E-Mails an Gäste zu senden.

Hinweise:

  • Bitte beachten Sie, dass zum erfolgreichen Versand in den Einstellungen eine Absender E-Mail Adresse und ein Absendername eingetragen sein müssen.
  • Derzeit ist es (noch) nicht möglich, einen Entwurf Ihres Serienbriefes oder die versendete E-Mail zu speichern. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie immer ein Backup Ihres geschriebenen Textes haben. Nutzen Sie notfalls die Copy&Paste Funktion Ihres Eingabegerätes.
  • Derzeit können E-Mails an maximal 100 Empfänger gleichzeitig versendet werden.

Empfänger

Als Empfänger können verschiedene Gästegruppen ausgewählt werden. Die Gruppen werden anhand ihres Anmeldestatus automatisch zugeordnet. Die Zahl hinter der Empfängergruppe zeigt an, wie viele Empfänger sich aktuell in der Gruppe befinden. Dabei werden nur diejenigen Gäste gezählt, zu denen eine E-Mail Adresse angegeben wurde.

Alle

Beinhaltet alle Gäste, die auf der Gästeliste stehen - unabhängig davon, wie viele Personen eingeladen sind (0-...?), oder ob es bereits Feedback gab.

Zugesagt

Diejenigen Gäste, bei denen eine Teilnahme mit mindestens einer Person als "zugesagt" eingetragen ist.

Abgesagt

Diejenigen Gäste, bei denen eine Teilnahme mit mindestens einer Person als "abgesagt" eingetragen ist. Hierunter fallen auch Gäste, die beispielsweise mit zwei Personen eingeladen waren, von denen aber eine zu- und eine abgesagt hat.

Noch nicht sicher

Gäste, die sich zwar schon ins RSVP-Tool eingeloggt haben, aber keine Entscheidung getroffen haben, - bei denen also 0 Zusagen und 0 Absagen eingetragen sind.

Kein Feedback

Gäste, die sich noch nicht ins RSVP Tool eingeloggt haben, und bei denen 0 Zusagen und 0 Absagen eingetragen sind.

Betreff und Inhalt

Der Betreff und der Inhalt der Serien E-Mail kann Variablen beinhalten - wie beispielsweise den Namen des Gastes, oder für den Inhalt auch den QR Code, der zur RSVP-Seite führt. Informationen zu den verwendbaren Variablen gibt es im Kapitel Benutzerdefinierte Texte.

Versand

Für den Versand gibt es zwei Testvarianten und eine Produktiv-Variante.

Test Variante 1

Sendet genau eine Test E-Mail an die angegebene E-Mail Adresse, und zwar mit den Daten des Gastes, dessen ID Sie angegeben haben. So können Sie prüfen, ob beispielsweise Gast Müller mit der imaginären ID 1838 den richtigen Text erhalten würde. Bei dieser Variante erhält nicht der Gast die E-Mail, sondern die E-Mail wird zu Testzwecken an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse versendet.

Test Variante 2

... quasi der Dry-Run. Erstellt für jeden ausgewählten Empfänger eine E-Mail, sendet diese aber nicht an die eigentlichen Empfänger, sondern sendet alle E-Mails des Serienbriefes an eine einzige, von Ihnen anzugebende E-Mail Adresse. So können Sie sich jede einzelne E-Mail ansehen und prüfen, ob beispielsweise die QR Codes oder Nachnamen korrekt eingefügt wurden.

Produktiv Versand

Wenn Sie diese Option auswählen, erhalten Ihre Gäste die E-Mail.

Tags: