Benutzerdefinierte Texte

Fast alle Texte, die dem Gast angezeigt werden, können vollständig angepasst werden. Zur Verfügung stehen:

  • 'Danke'-Text bei angenommener Einladung
  • 'Danke'-Text bei abgelehnter Einladung
  • Betreffzeile der Bestätigungs E-Mail nach angenommener Einladung
  • Text der E-Mail Bestätigung nach angenommener Einladung
  • Betreffzeile der Bestätigungs E-Mail nach abgelehnter Einladung
  • Text der E-Mail Bestätigung nach abgelehnter Einladung

In allen Texten können Variablen verwendet werden. Diese bestehen aus den Spaltennamen in eckigen Klammern. So führt beispielsweise der Text Sehr geehrte(r) [salutation] [lastname] dazu, dass [salutation] und [lastname] in der E-Mail durch Anrede und den Namen des Gastes ersetzt werden. Das folgende Bild zeigt, wie in der Administrationsoberfläche ein solcher E-Mail Text angelegt sein kann:

Der Text im Beispiel resultiert in folgender E-Mail:

 

Als Variable in eckigen Klammern kann prinzipiell jeder Spaltenname so verwendet werden, wie er in der Registerkarte Spalten angegeben ist. Hier ein paar Beispiele:

Variable Bedeutung
salutation Anrede des Gastes
lastname Nachname des Gastes
registered Anzahl der Personen - gezählt werden der Gast und die Anzahl der Personen, die er/sie als Begleitung angegeben hat.
guest_id Fortlaufende Nummer des Gastes. Interne Id.

Zusätzlich zu den Spaltennamen kann die Variable #qr_ticket_open eingefügt werden. Anstelle dieser erscheint im Text ein QR-Code, der den Link zum RSVP-Portal enthält. Eckige Klammern nicht vergessen!

Tags: